Leitsatz

Projektwoche „Gesund und munter“ vom 27.02.2012 bis zum 02.03.2012

am .

Gesunde Ernährung
 
Eine Woche lang standen gesunde Getränke und gesundes Essen im Mittelpunkt des Unterrichts an unserer Schule. Und weil das so viel Spaß gemacht hat und so gesund ist, bringen die Kinder der GGS Thune jetzt auch nur noch ein gesundes Frühstück mit viel frischem Obst und Gemüse mit und trinken lieber Saftschorlen und Wasser als gesüßte Getränke. Denn wir haben gelernt, dass wir besser lernen können, wenn wir genug Vitamine bekommen und nicht so viel Zucker essen.

SCP Profis in der Schule

am .

200 begeistere Schüler in Sennelager

Die zweite Schulaktion der Saison 2011/2012 führte der SC Paderborn 07 nun an der Grundschule Thune in Sennelager durch. Die Schule, die etwas mehr als 200 Schüler zwischen sechs und elf Jahren besuchen, hat bereits seit ein paar Jahren einen ganz besonderen Slogan, unter dem in diesem Jahr eine inhaltsreiche Projektwoche stattfand.

GS Thune-Team erfolgreich

am .

Am 27.02.2012 nahm die Mannschaft unserer Basketball-AG an den Kreismeisterschaften im Basketball teil. In der Sporthalle der Uni Paderborn kämpften sich die Spieler mit großem Teamgeist durch die Vorrunde und mussten sich in nur im ersten Spiel gegen den Favoriten der Grundschule Luther geschlagen geben.

Schultüte mit Herz und Freude gefüllt - September 2011

am .

Vor den Ferien gerade erst Tschüss an die nun pensionierte ehemalige Chefin Andrea Langhans gesagt freut sich die gesamte Schulgemeinde Thune, dass ein nahtloser Übergang möglich ist. Konrektorin Ulrike Lohmann- Müllar begrüßte zur Amtseinführung der neuen Rektorin Claudia Oeynhausen nicht nur die gesamte Schüler- und Lehrerschaft, sondern auch viele Vertreter der Stadt und des Stadtteils Sennelager, Eltern, die Pfarrer der ortsansässigen Gemeinden sowie Gäste als Vertreter des öffentlichen Lebens in Sennelager. Auf dem Bühnenplakat stand „Wir sagen heut` Willkommen“ und die 230 Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Thune zeigten gleich zu Beginn der Feier, dass sie eine fröhliche Grundschule sind, als sie gemeinsam das Thune- Schullied sangen. Sie begrüßten die neue Chefin als „neue Freundin“ mit einer großen, prall gefüllten Schultüte.