Leitsatz

Familien- Experimentiertag: Wir sagen Danke fürs Nachbauen!!!!!

am .

Das war ein toller Tag!!!!!!!!! Nachdem wir den Familien- Experimentiertag am 28.6.2013 um 16 Uhr mit unserem Schullied eröffnet hatten, erzählten Kinder, was ihnen in den zwei Wochen Miniphänomenta besonders Freude gemacht hat. Das Weiße hat in der Schwarzlichtkabine geleuchtet und die Kugeln kleben an der Platte, weil sie elektrisch aufgeladen sind! Die Kinder erzählen, was sie herausgefunden haben und laden die zahlreichen Eltern und Gäste in die Ausstellung ihrer PAUL - Bücher (Lernbücher) und anderer Arbeitsergebnisse ein. Schulleiterin Claudia Oeynhausen freute sich über die große Begeisterung der Kinder beim Forschen und war gewiss, dass die Begeiserung auf alle Gäste übersprang. Sie bedankte sich beim ganzen Team für das große Engagement - und natürlich bei den Eltern, die für das leibliche Wohl mit Würstchen, belegten Brötchen, Kuchen und Getränken gesorgt hatten.

Wir sind im EU - Schulobstprogramm

am .

Hurra, wir freuen uns schon sehr!!!!!!! Ab nächstem Schuljahr bekommen wir jede Woche an drei Tagen frisches Obst und Gemüse für uns alle geliefert. Möglich wird das, weil wir ins EU- Schulobstprogramm aufgenommen sind. Wir sind eine gesunde und bewegte Schule und achten auf gesunde Ernährung! Weitere Infos kommen im nächsten Schuljahr! Infos unter www.schulobst.nrw.de)

Neue Schulanfänger bei uns zu Besuch

am .

Die Miniphänomenta lockte jetzt auch alle neuen Schulkinder vom Kindergarten Sennewind, St. Christophoros Kindergarten und St. Michael Kindergarten zu uns in die Schule. Gemeinsam mit den Erstklässlern experimentierten sie und staunten darüber, was das Schwarzlicht kann, benutzten ein Schlauch - Telefon, bauten Murmelbahnen und vieles mehr.

Bundesjugendspiele

am .

Am 17.6.2013 waren unserer Bundesjugendspiele. Bei viel Sonne sind alle tüchtig ins Schwitzen gekommen und haben sich gegenseitig zu sportlichen Höchstleistungen angespornt. Nach einem Warm up starteten Weitspung, Sprint, Schlagballwurf und 800/ 1000 - Meter- Lauf. Jetzt sind alle gespannt, ob es zur Sieger - oder Ehrenurkunde gereicht hat!