Leitsatz

Schulvollversammlung und Vorstellung des Streitschlichterprojekts

am .

In der Schulvollversammlung im Januar wurden nicht nur einige Themen aus dem Schülerrat besprochen, sondern das Streitschlichter - Projekt von der Klasse 4b vorgestellt.  Ab sofort helfen Kinder des 4. Schuljahres, die in der Pause an ihren gelben Kappen zu erkennen sind, beim fairen Lösen von Streitigkeiten auf dem Schulhof. Dabei gibt es klare Gesprächs - und Streitschlichtungsregeln, die die Klasse 4b den Kindern und Lehrern vorgestellt haben. Die Kinder und Lehrer freuen sich über dieses Engagement. Die Idee dazu war im Schülerrat gekommen. Die Klasse 4b hat es nun mit ihrer Lehrerin mit einem Pilotprojekt gestartet. Vielen Dank für euren Einsatz! Ab sofort erkennt ihr unsere Streitschlichter an den gelben Kappen.

Weihnachtsfeier 2017

am .

Am letzten Schultag trafen sich alle Kinder, Mitarbeiter und Lehrer in der weihnachtlich geschmückten Aula, um gemeinsam zu singen , zu musizieren und weihnachtlichen Geschichten zu lauschen. Viele Klassen hatten etwas einstudiert, um es allen vorzuführen und alle in weihnachtliche Stimmung zu bringen. Die Klasse 4b zeigte das Krippenspiel, die Klassse 3a erzählte vom wirklichen Sinn des Weihnachtsfests als Geburtstag vom Jesuskind, die Klasse 4a sang und "trommelte" vom Weihnachtsmann, der Schulchor sang den Schul - Weihnachtssong und vieles, vieles mehr!

Eine wunderschöne, festliche Weihnachtsfeier, die allen große Freude bereitete und zugleich die Weihnachtsferien einläutete. Frohe Weihnachten!

Adventsfeier im 3. und 4. Schuljahr

am .

Adventliche Stimmung im 3. und 4. Schuljahr beim gemeinsamen Singen und Musizieren in der festlich geschmückten Aula.

Auftritt auf dem Adventsabend des Sportvereins

am .

Auf Einladung des Sennelager Sportvereins "TUS Sennelager" führte der Schulchor beim besinnlichen Adventsabend auf dem Sportplatz nicht nur ein Adventslied auf, sondern präsentierte den schuleigenen Weihnachtsong. Bei eisiger Kälte sangen die Kinder sich und die Zuhörer warm. Herzlichen Dank an unseren Schulchor! Als Überraschung gab es auch noch eine Leckerei für alle! Vielen Dank!

Adventsgottesdienst 2017

am .

"Wie kann ich Licht sein für andere!" - darüber machten sich alle Kinder der GGS Thune im jährlichen Adevntsgottesdiesnt Gedanken und hatten dabei tolle Ideen: einander helfen, sich verzeihen, miteinander spielen, spenden und vieles , vieles mehr! Ein Anspiel der Kinder aus dem 3. Schuljahr  erzählte auch davon, wie man Licht in die Welt bringen kann, und in den Fürbitten trugen alle Kinder zusammen, wie sie sich vornehmen, "Licht in der Adventszeit zu sein".  Gemeinsam wurde gesungen und dabei begleiteten dieses Mal einige Kinder auf ihren Instrumentenc die Lieder, auf der Orgel, mit der Flöte, mit dem Fagott. Mir einem Lichtertanz verabschiedeten sich alle, um "Licht in die Welt zu bringen".