Leitsatz

Sportfest gemeinsam mit Paderborner Sportschulen

am .

Die Grundschule Thune ist seit vielen Jahren eine Grundschule, in der es viel Bewegung und Sport gibt. Seit letztem Jahr kooperiert die Grundschule Thune nun mit einigen sportbetonten Grundschulen und den beiden Sportschule Lise - Meitner und Reismann. Eine Veranstaltung, die durch dieses Projekt möglich wurde, ist das gemeinsame Sportfest , an dem unsere Viertklässler teilnahmen. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

Gemeinsames Sportfest der Paderborner Sport- und Grundschulen

 

Zu einem großen gemeinsamen Sportfest trafen sich am 18.09.2018  Grundschüler und Schüler aus Sportklassen der Paderborner Sportschulen an der Lise-Meitner-Realschule.

Viertklässler der Grundschulen Bonifatius, Luther, Comenius, Wewer, Thune und Sande folgten der Einladung der Paderborner Sportschulen, um gemeinsam mit Sechstklässlern aus den Sportklassen des Reismann Gymnasiums und der Lise-Meitner-Realschule Wettkämpfe in den Sportarten Leichtathletik, Fußball und Baseball auszutragen.

Im Vordergrund stand bei diesem Sportfest das Miteinander, alle 24 Teams wurden schulübergreifend aus jeweils 8 Schülern aller 8 teilnehmenden Schulen gebildet.

Unterstützt durch Sporthelfer und Sanitäter von beiden Sportschulen wurden an den Sportstätten Ahorn-Sportpark, dem TNLZ und dem Ahorn-Ballpark, die alle fußläufig von der Lise-Meitner-Realschule erreichbar sind, bei hochsommerlichen Temperaturen spannende Turniere ausgetragen. Insbesondere die Grundschüler konnten ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und wurden für ihre Leistungen mit Urkunden belohnt. Sicherlich wurde an diesem Tag bei einigen Viertklässlern auch das Interesse für den Sport gefördert.